PM #1 zur antifaschistischen Demonstration am 24.5.2019

Antifa-Logo
Antifaschist*innen demonstrieren am 24.05. durch das Kreuzviertel

Für den 24. Mai haben Antifa-Gruppen eine Demonstration unter dem Motto „Gegen den Rechtsruck“ durch das Dortmunder Kreuzviertel geplant. Anlass für die Demonstration ist der angekündigten Aufmarsch von Neonazis am darauffolgenden Samstag. Der Startpunkt der Demonstration wird um 18:30 Uhr der Sonnenplatz am S-Bahnhof Möllerbrücke sein.

An diesem Tag wollen wir unsere Kritik an Nationalismus und Rassismus in Deutschland auf die Straße bringen“ erklärt Pablo Fischer, Pressesprecher des antifaschistischen Bündnisses.
Die Demonstration soll eine inhaltliche Ergänzung zu den Gegenprotesten am folgenden Samstag darstellen, wenn sich wieder hunderte Dortmunder*innen dem Naziaufmarsch entgegenstellen werden. „Einmal im Jahr findet eine größere Demonstration von den Neonazis der Partei „Die Rechte“ in Dortmund statt. Uns reicht es nicht, nur dagegen zu sein“, sagt Pablo Fischer und ergänzt: „Wir wollen erstarkten Rassismus und Nationalismus in der deutschen Gesellschaft aufzeigen und den Kampf ansagen. Darum gehen wir schon am Vorabend auf die Straße.“

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung erreichen Sie die Antifa-Gruppen aus Dortmund unter der E-Mail-Adresse dortmund_mobi@riseup.net


0 Antworten auf „PM #1 zur antifaschistischen Demonstration am 24.5.2019“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = drei