Treffpunkt

Am 14.04. findet in Dortmund ein Naziaufmarsch unter dem Motto „Europa Erwache“ statt. Die Polizei hat heute in einer Pressekonferenz die Route der Nazis veröffentlicht (siehe Foto). Demnach starten die Neonazis mit ihrer Demonstration um 13 Uhr am Nordausgang des Hauptbahnhofs. Danach laufen sie über die Grüne Straße, Brinkhoffstraße und den Königswall am Dortmunder U vorbei. Weiter geht es über die Rheinische Straße und die Möllerstraße bis zum Sonnenplatz im Dortmunder Kreuzviertel (S-Bahnhaltestelle „Möllerbrücke“).

Die Dortmunder Neonazis jammern bereits darüber, dass die Polizei die Route publik gemacht hat. Zurecht: Denn der Streckenverlauf lässt durch seine zentrale Lage mit umliegenden und dicht bebauten Straßen viel Platz für Gegenprotest. Es heißt also weiter, in Bewegung zu bleiben!

-Wir rufen dazu auf, sich dem Blockado Treffpunkt an der Ecke Lange Straße / Möllerstr. um 11 Uhr anzuschließen! Dieser Treffpunkt liegt in der Nähe der Naziroute.

-Um den Tag laut und kämpferisch abzuschließen, rufen wir außerdem dazu auf, sich an der Abschlussdemo nach Dorstfeld zu beteiligen.
Diese startet um 14 Uhr am Stadthaus. Keine Homezone für Nazis!


0 Antworten auf „Treffpunkt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = achtundvierzig